Färberhülse

Baptisia tinctoria Die früher als Wilder Indigo bekannte Pflanze bekam Ihren heutigen Namen aufgrund ihrer Geschichte: Diverse Indianerstämme nutzten die zerriebenen Blätter als blauen Farbstoff für Ihre Kleidung. Herkunft und Botanik der Färberhülse Die Färberhülse gehört zur Familie der Schmetterlingsgewächse und bevorzugt trockene, sandige oder tonige Böden. Die aus Nordamerika stammende Pflanze findet man in Europa hauptsächlich in Kulturen die kontrolliert für diverse Zwecke…